Bosch ABS - Antiblockiersystem für E-Bikes

Das Bosch ABS ist das erste serienreife Antiblockiersystem für E-Bikes

ABS für E-Bikes

Das ABS (Anti-Blockier-System) kennen wir bei Autos und Motorrädern. Bosch entwickelt nun auch ein ABS für Elektrofahrräder. Es sorgt für kontrollierteres Abbremsen und mehr Sicherheit, weil die Bremse den Bremsdruck eigenständig reguliert und kontrolliert.

So funktioniert das Bosch ABS

Über Sensoren misst das ABS die Geschwindigkeit beider Räder.

ABS für das Vorderrad

ABS-fuer-das-Vorderrad

Blockiert das Vorderrad bei starken Bremsmanövern oder durch einen rutschigen Fahrbahnuntergrund, setzt das ABS ein. Es sorgt für ein kontrollierteres Abbremsen und dafür, dass das Vorderrad nicht blockiert.
Mit dem ABS wird die Lenkbarkeit und vor allem die Fahrstabilität verbessert und du fährst sicherer und kontrollierter.

ABS für das Hinterrad

ABS-fuer-das-Hinterrad

Wenn du die Vorderradbremse so stark betätigst, dass das Hinterrad abhebt, wird das ABS mit seiner intelligenten Hinterrad-Abheberegelung einsetzen und das Abheben des Hinterrades verhindern / verringern. Dadurch passierten die meisten Unfälle, in dem die Fahrrad vorne über den Lenker abstiegen und ein Überschlag passierte.


So sieht das Bosch ABS aus

Das Bosch ABS setzt sich aus 5 Elementen zusammen.

Bosch-ABS-Elemente

1. ABS Kontrolleinheit

Die ABS Kontrolleinheit sitzt vorne am Steuerrohr und ist das markanteste Bauteil.

2. ABS Kontrollleuchte

Die Leuchte ist eher ein kleiner Display am Vorbau, der dir anzeigt, wann das ABS aktiv ist und gerade reagiert - wie im Auto.

3. ABS Radgeschwindigkeits-Sensor

Dieser verkabelte Sensor befindet sich am Vorderrad und am Hinterrad.

4. Magura Bremshebel

Der spezielle Magura ABS Bremshebel ist Teil des ganzen ABS-Systems.

5. Magura ABS Sensorscheibe / Bremsscheibe

 Eine neue Bremsscheibe übernimmt den wichtigsten Part. Durch sie wird erkannt, dass das ABS eingreifen muss.

Bosch ABS bei E-Bikes folgenden Marken

Bei Flyer ist das Bosch ABS optional erhältlich. Für einen Aufpreis von 500 € kannst du das ABS nachrüsten.

Nachdem 2018 das ABS von Bosch präsentiert und eingeführt wurde, wurde es bereits mit Flotten-Partnern auch groß getestet. Ab der Saison 2019 wird das eBike ABS nun endgültig am Markt eingeführt.

Bosch ABS Video

 

Weitere interessante Blog-Beiträge:

 

 

Tags: E-Bike, Neuheit
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.