eBike News - Elektroräder immer beliebter, vor allem im Urlaub!

Immer mehr Fahrräder mit Motor erscheinen auf den Straßen und Radwegen, Statistiken belegen es:

Das Elektrofahrrad liegt voll im Trend!

Von 2010 bis 2015 wurden laut Statista 5 mal mehr Elektrofahrräder abverkauft als in den Jahren zuvor – und die Zahlen steigen immer weiter.
Mit den immer weiter verbesserten Antrieben, vergrößerten Reichweiten und neuen Technologien liegt das eBike im Interesse von Jung und Alt. Zu den führenden Antrieben für eBikes zählen das Bosch eBike, Panasonic und Impulse eBike.

Mit unserer kostenlosen eBike-News Checkliste findest auch du genau das passende eBike für dich:

Zum kostenlosen Download

 

Das Wachstum der eBikes bei Radurlaubern
Unbenannt-1576289cda9070

Nicht nur der eBike-Markt wächst rasant, sondern auch die Beliebtheit der Fahrräder mit Motor bei Radurlaubern! Sechs Prozent der deutschen Radurlauber besitzen ein eBike. Unter den „Strecken-Radlern“, also Radurlauber, die im Urlaub von Unterkunft zu Unterkunft radeln, hat jeder 10. ein eBike.

An Infos, Tipps und Tricks über die Bedienung eines eBikes gefällig? Bist du interessiert an Tricks, um die Reichweite des eBike Akkus zu vergrößern?
Wir geben dir 9 Experten Tipps:

 

Dichtes Netz an eBike Tankstellen

Gerade in Deutschland, Österreich und Südtirol ist das Netz an eBike-Tankstellen besonders dicht. Zahlreiche Ladestationen sind sogar kostenlos!
Die Angst, mit leerem Akku strampeln zu müssen ist nicht mehr in den Köpfen.

Die Akkus werden immer größer, um größere Reichweiten zu schaffen. Da komplette Aufladen des Herzstückes eines eBikes beträgt durchschnittlich 4 Stunden.

Ledezeit

eBike-Urlaub für Paare

Wir wissen aus Erfahrung: Es dauert nicht lange, bis sich auch der Partner bei uns erkundigt, nachdem kurz zu vor bereits das erste eBike angeschafft wurde. Denn mit 2 eBikes machen Radurlaube doppelt so viel Spaß! Statistiken zeigen: Wenn Elektro-Fahrräder im Radurlaub eingesetzt werden, dann meist von Paare!

Mehr Attraktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Typisch bei Radurlaub ist der Radweg am Fluss entlang. Der Donauradweg zählt zu den beliebtesten. Die Landschaft und das flache Höhenprofil sind die Gründe dafür.
Untersuchungen zeigen, dass mit den E-Bikes nicht nur längere Tagestouren angestrebt werden, sondern auch Ziele in höheren Lagen. Hier ist nicht nur die Aussicht gut, sondern dort befinden sich auch die Sehenswürdigkeiten, die mit den E-Fahrrädern leicht erreicht werden.

Leih-eBikes

Alternativ zu eigenen Elektrofahrrädern bieten Reiseveranstalter oder auch lokale Fahrradläden eBikes zum Ausleihen an. Die Modelle sind für rund 25€ pro Tag erhältlich.



Wer lieber mit dem eigenen Elektrofahrrad unterwegs ist und sich selbst ein eBike für sich und den Partner zulegen möchte: Mit unserer kostenlosen Checkliste findest du genau die passenden Bikes!

Zum kostenlosen Download

 

Tags: E-Bike
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.