Haibike Xduro 2017

Haibike Xduro 2017: Die Neuheiten

 

Neben neuen Display und neuer Geometrie, kommt ein Nyon Update auf den Markt. Außerdem geht Haibike Xduro den Weg Richtung Dual Batterie und Compact Charger.

Ich stelle euch in diesem Beitrag alle Neuheiten der Haibike Xduro Modelle vor und kann mit Begeisterung sagen: „Ich freu mich auf die neue eBike Saison 2017!“

 

 

Haibike Purion: Das neue Display

Display Nummer 3 bei den Bosch eBikes von Haibike. Neben dem klassischen Intuvia Display und dem Alleskönner namens Bosch Nyon dürfen wir uns auf das Purion freuen.

Haibike-Xduro-Purion

Bosch-Xduro-Display-Purion

Das Display ist deutlich kleiner, als seine Geschwister und findet an der linken Lenkerseite in Griffnähe seinen Platz. Purion bildet eine Einheit aus Remotehebel zum Wechseln der Unterstützungsmodi und Bildschirm. Trotz der kleinen Maße, ist die Anzeige der Informationen groß genug und vielseitig:

  • Ladezustand
  • Unterstützungsstufe
  • Geschwindigkeit in km/h
  • Reichweite
  • Distanz
  • Gesamtkilometer

Zusätzlich bietet Purion die Möglichkeit den nächsten Service-Check anzeigen zu lassen. Diese Funktion kann vom Händler freigeschalten werden.

Serienmäßig ist das Purion Display bei Haibike Xduro Allmtn und Haibike Nduro verfügbar!

Tipp: Das Purion Display ist auch für die anderen Haibike Xduro eBikes nachrüstbar!

Dual Battery: Haibike eBikes bald mit 2 Akkus?

Eine Neuheit in Sachen Akku-Kapazität ist für die Saison 2017 nicht zu erwarten. Haibike und Bosch bleiben vorest bei den bekannten Größen 300 Wh, 400 Wh und 500 Wh. Allerdings präsentiert Haibike einen Prototypen, bei dem 2 Akkus am Rahmen integriert sind. Über ein Y-Kabel sind so Kapazitäten von maximal 1000 Wattstunden möglich!
Das Dual Battery System geht noch nicht in Serie und ist auch nicht nachrüstbar.

Haibike-Xduro-Double-Akku

Übrigens: Fast alle Haibike Xduro Modelle werden mit dem großen 500 Wh Akku ausgestattet. Die Ausnahme bilden die 4.0 Reihe, die gleichzeitig auch mit dem Bosch Performance Antrieb ausgestattet sind.

Neues Ladegerät für Bosch eBikes: Compact Charger

Nicht nur bei der Display-Auswahl stockt Haibike auf, sondern auch bei den Ladegeräten. Neben normalem und Travel-Ladegerät kommt ein drittes auf dem Markt: Der Compact Charger.
Mit folgenden Fakten kann es sich zeigen lassen: 

  • 600g weniger Gewicht
  • 40% weniger Platz

Da der Charger statt mit 4 mit 2 Ampere Stunden läuft, verdoppelt sich allerdings die Ladezeit.

Haibike-Xduro-Ladeger-t

 Bosch-Xduro-Charger

 Vergleich des Compact Charger zum Standard Charger: 200g weniger Gewicht & 40% weniger Volumen

 

Vergleich der Haibike Xduro Ladegeräte:

 

Ladezustand

Standard Charger

Compact Charger

Travel Charger

500 Wh

50%

2h

3,5h

3,5h

 

100%

4,5h

7,5h

7,5h

400 Wh

50%

1,5h

2,8h

2,8h

 

100%

3,5h

6,5h

6,5h

300 Wh

50%

1h

2,1h

2,1h

 

100%

2,5h

5h

5h

 

Neue Geometrie für die 2017er Bikes

Flacher, länger, moderner – diese Eigenschaften passen zu den neuen eBike Modellen, wie die Faust aufs Auge.

WillihimselfsmallbearbeitetschattenPlus: Plus-Reifen kommen bei vielen Modellen zum Einsatz. Dabei geht Haibike mit dem neuen MTB-Trend Nummer 1. Auch du wirst begeistert sein von der Traktion und vom geringen Rollwiderstand der 27,5 Plus Reifen!
Übrigens: 27,5 Plus Reifen haben bei gleichem Luftdruck einen kleineren Rollwiderstand als klassische 27,5 Reifen.

 

Bosch Nyon Update 2017

Neu bei den 2017er Nyon Displays ist die kartenbasierte Darstellung der Reichweite. Hier werden Informationen über die Steigung und den Untergrund genommen, um detailliertere Aussagen und Angaben zur tatsächlichen Restreichweite zu treffen. Dieses Feature ist kostenpflichtig: Apple Store (5,99€), Android Play Store (5,95€).

 

Zukunftsspekulation oder fundierte Diskussion – darf man von Haibike noch mehr erwarten?

Man traut Haibike noch mehr zu. Es wird bestimmt in Zukunft noch einiges passieren. Das Patent auf Mittelmotoren mit Rekuperation hat Haibike schon angemeldet.
Was steht hinter dem Gerücht Motorbremse?
Wird auch Haibike den Schritt in Richtung Vollintegration von Motor und Akku gehen und die Specialized Levo eBikes zum Vorbild nehmen?

Entwicklungen werden kommen, und ich bin mir sicher, dass Haibike zu den Vorreitern zählt!

 Du willst mehr?

 



Modellübersicht Haibike Xduro eBikes 2017:

PS: Auch bei den Haibike Sduro Modellen gibt es 2017 einige Neuheiten! Alle Informationen und Bilder erhält hier in diesem Beitrag: Haibike Sduro 2017

 

Tags: E-Bike
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Allgemeines

    Hallo Autor,

    da kommen mir doch gleich ein paar Fragen auf:

    Thema Purion Display:

    Ist dieses Display auch abnehmbar wie bei Intuvia oder Nyon, oder ists fest am E-Bike verschraubt?

    Thema Charger:

    Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen Travel Charger und dem neuen Compact Charger? Wie ich das sehe laden beide Ladegeräte doch gleich schnell?! Die Größe?

    Thema Doppelakkus:

    Wird man sich aussuchen können ob man die Bikes mit einem oder zwei Akkus möchte? Könnt mir vorstellen dass zwei Akkus doch etwas arg aufs Gewicht des E-Bikes gehn. Mit einem Akku sind die Bikes schon so schwer, dass man se nur mit großer Mühe heben kann...

    Ansonsten toller Beitrag! Gibt einen schönen ausblich auf Haibike 2017. Ich bin gespannt :-)

    Liebe Grüße
    Mike