Bosch eBike Neuheiten 2021


Und wieder einmal begeistert uns Bosch mit seinen Neuheiten für das Modelljahr 2021. Das neue eBike System wird stärker, interaktiver, smarter und wird dich als Fahrer des neuen eBike Systems auch packen.

Hier die Bosch Neuheiten im Überblick:

 

Bosch eBike Neuheiten - alle Infos und Details

 

 

NEU

 Mehr Drehmoment: 85 Nm

Neues-Software-Update-bei-Motoren

Jawoll!
Ab Modelljahr 2021 haben die Bosch Motoren mehr Drehmoment, nämlich 85 Nm. Damit steigert sich die das maximale Drehmoment, also die Leistung von 75 Nm auf 85 Nm, das ist eine Leistungssteigerung von 13 %. Du bekommst also mehr Leistung. Außerdem wirst du vor allem bei niedrigen Trittfrequenzen, also zum Beispiel beim Anfahren oder bei anspruchsvollen Geländesektionen, das Plus an Kraft spüren.
Für folgende Motoren möglich:

  • Bosch Performance Line CX
  • Bosch Performance Line Speed
  • Bosch Cargo Line


Auch nachrüstbar für ältere eBikes

E-Bikes der Modellreihe 2021 werden standardmäßig mit 85 Nm Drehmoment ausgeliefert. Dank dem neuen Software-Update kannst du sogar dein "altes" eBike updaten und dir beim Fachhändler das neue Software-Update aufspielen lassen. Die Nachrüstung ist möglich, wenn du ein eBike mit dem Bosch Performance Line CX Motor Modelljahr 2020 hast. Die Software soll ab Sommer 2020 gegen eine Service-Pauschale beim Bosch-Händler verfügbar sein.

Verfügbar
ab sofort
(06.07.2020)

________

NEU

Verbesserter eMTB-Modus und Extended Boost

Der eMTB-Modus bleibt und denn er ist bei vielen Mountainbikern beliebt.
Gerne eine kleine Erklärung zum eMTB Modus: Der eMTB Modus ist eine eigene Unterstützungsstufe am E-Bike und ersetzt den Modus "Sport". Der eMTB Modus reagiert selbstständig, in dem ständig dein Pedaldruck gemessen wird. Dadurch kann der Motor situativ entscheiden, wie viel Leistung du in diesem Augenblick brauchst. Die Motor-Leistung ist also nicht konstant wie bei den anderen Unterstützungsstufen (Eco, Tour, High) sondern der Motor reagiert von alleine, ohne dass du per Knopfdruck die Motorstufe wechseln musst, wenn nach der nächsten Kurve doch plötzlich eine Steigung kommt.

Bei den eBikes am Modelljahr 2021 kann der verbesserte eMTB-Modus auf das eBike aufgespielt werden und wird dank neuer Sensorik und Motorsteuerung deutliche Verbesserungen schaffen, während du im Trail unterwegs bist. 

Das sind die Weiterentwicklungen und Verbesserungen des neuen eMTB Modus:

  • Bessere Abstimmung zwischen Pedaldruck und Motor
  • Bessere Traktion im Trail
  • Sensiblere Reaktion bei niedrigen Gängen
  • Feineres Anfahren
  • Größer Bandbreite / Trittfrequenzbereich dank erhöhtes Motor-Drehmoment


Extended Boost

Hier werden alle Uphill-Jäger und Mountainbike-Fanatiker hellhörig. Der Extended Boost sorgt vor allem bei Wurzeln, Steinen und Stufen dafür, dass du easy und geschmeidig rüber rollst.

Der Extended Boost ist ein Extra Boost, wenn du im eMTB Modus unterwegs bist.
Die Situation kennst du sicherlich: Es geht im Wald bergauf und eine große Wurzel liegt vor dir. Das Vorderrad kriegst du rüber. Jetzt gibts du einen kleinen Kick aufs Pedal beziehungsweise erhöhst den Druck aufs Pedal - der Motor antwortet mit einem verlängerten Boost und zieht das Hinterrad über das Hindernis.

Geschmeidiges Überwinden von holprigen Passagen

Extra Kick durch den Motor

Weniger Pedalaufsetzer

 

Verfügbar
ab sofort
(06.07.2020)

________

NEU

Bosch Kiox Display mit Navigation

Bosch-Kiox-Display-mit-Navigation

Auch das Bosch Kiox Display wird aufgemotzt: Über ein Update kannst du jetzt auch eine Navigations-Funktion beim Kiox-Display haben.
Dies wird alle sportlich ambitionierten Fahrer freuen, die jetzt also mit Navi neue Trails erkunden und ans Ziel navigiert werden können. Du wirst auf dem Display die Route sehen. Gleichzeitig zeichnet Kiox die Tourdaten auf, sodass du Details der Strecke über Bluetooth auf dein Smartphone übertragen kannst.
Die Routen planst du einfach über die eBike Connect App oder im Online-Portal.

Verfügbar
ab sofort
(06.07.2020)

 

________

NEU

Neues Bosch Nyon Display

Bosch-Nyon-DisplaymWGL1Fk22uzFZ

Das neue Bosch Nyon Display wird ab 2021 kleiner, smarter und intuitiver. Das Farbdisplay ist 3,2 Zoll groß und hat eine Touch-Funktion. Du kannst die Steuerung natürlich auch über die separate Bedieneinheit direkt vom Lenkergriff aus vornehmen. Das Display hat eine spezielle Beschichtung, gegen Spiegelungen und Fingerabdrücke. Auch wird sich die Helligkeit automatisch an das Umgebungslicht anpassen

Das Bosch Nyon Display im Detail:

  • Bildschirmgröße: 3,2 Zoll
  • Touch-Display
  • Optimal ablesbar dank spezieller Beschichtung
  • Bildschirmoberfläche lässt sich individuell anpassen, damit du deine wichtigsten Informationen stets im Blick hast
  • Vernetzt dank Smartphone-App (eBike Connect)
  • Immer neues Kartenmaterial dank Bluetooth
  • Navigation-Funktion
  • Fitness-Funktion

 

Verfügbar
ab Herbst 2020

 

________

NEU

Help Connect

Cobi-App-fuer-Bosch-eBike

Cobi-App-bei-Sturz

Die COBI.Bike App erhält ab Sommer 2020 eine neue, hilfreiche Funktion: Help Connect
Damit bekommst du schnelle Hilfe im Notfall.
Die App erkennt einen Sturz und sogar die schwere des Sturzes. Jetzt setzt die App einen Notruf an ein Service-Team ab, die im Notfall sogar den Rettungsdienst alarmieren kann. Über die Datenverbindung kann Help Connect deinen Standort ermitteln, sodass dich die Rettung schnell findet.
Du kannst auch manuell das Service-Team erreichen. So kannst du auch schnell den Notruf alarmieren, wenn eine andere Person Hilfe benötigt.

Diese Funktion gibt dir ein sicheres Gefühl oder?
Oft ist man alleine unterwegs und im Falle der Fälle kann diese Funktion Leben retten.

 

Verfügbar
ab Sommer 2020

___________

 

Zum Anfang der Seite

_______________

 

Bleib immer auf dem Laufenden dank unserem "Live-Ticker"
Bosch eBike News

 

Bosch-eBike-Live-Ticker

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.