Haibike Flyon - alle Highlights und Details

Habike Flyon

Mit FLYON stellt Haibike eine neue Generation der E-Bikes vor. Haibike Flyon ist eine komplett neue Art von E-Bike und geht den Weg in Richtung Zukunft.

 

Hier gleich zu allen E-Bikes im Shop

Haibike Flyon


Das Haibike Flyon ist ein E-Bike mit neuem Motor, neuem Akku, neuem Design und neuer Integrität - komplett von Grund auf neu entwickelt und designt!

 

Inhaltsverzeichnis HIGHLIGHTS
MOTOR 120 Nm starker "Boostmotor"
AKKU Noch mehr Energie mit 630 Wh
DISPLAY Farbig und durchdacht
REMOTE Farbig und ergonomisch
RAHMEN Gelungen und stark integrierend
WEITERE NEUHEITEN  
MODELLE  
Verfügbarkeit  

 

2 Jahre Entwicklung sind vergangen und die Haibike Neuheit 2019 ist geboren. Ziel ist es ein Elektrorad mit Integration und Abstimmung zu entwickeln, welches "aus einem Guss" besteht.

Der Weg zum E-Bike der neuen Generation geht also über ein komplettes, neues Haibike ePerformance System:

Flyon-System

Haibike Flyon Motor

Haibike hat mit seinen Flyon E-Bikes den stärksten Motor, den es derzeit auf dem Markt gibt.

Der Motor stammt aus der deutschen Firma TQ und hat den Namen HPR 120S. Er hat 120 Nm!

Flyon-Motor-TQ-HPS-120S

Als wir das zum ersten mal hörten, verschlug es uns fast den Atem. Ein Haibike E-Bike mit 120 Nm Drehmoment. Damit ist er der stärkste E-Bike Mittelmotor, den es zurzeit gibt!

Gleichzeitig ist er so kompakt: Antrieb und Getriebe des TQ-Motors sind in einem runden Gehäuse, welches einen Durchmesser von gerade einmal 144 Millimeter hat. Damit gewinnt der Motor TQ HPR 120S auch den Design & Innovation Award 2018 - verdient!

  • 120 Nm Drehmoment
  • Konstante Leistung
  • Extrem kleiner Mittelmotor

    Hier zu allen Modellen:
    TQ eBike

 

Haibike Flyon Akku

Auch der Akku ist eine Neuheit. Zusammen mit der Firma BMZ als Partner entwickelt Haibike einen ganz eigenen Akku. Der neue Haibike Akku nennt sich FLYON The Battery. Wir staunen nicht schlecht, als wir seine Kapazität erfuhren. Der Flyon Akku überzeugt mit 630 Wh bei 48 Volt. Die Reichweite des Haibike Flyon Akkus reicht bis zu 40 km bei höchster Unterstützungs-Stufe!

Flyon-Akku

Es ist ein Intube Akku, der komplett im Rahmen verschwindet. Von unten wird er durch eine kleine Öffnung eingeführt. Damit geht Haibike mit Flyon einen weiteren großen Schritt, denn so siehst du dem Rahmen und dem Unterrohr optisch nicht an, dass sich darin ein E-Bike Akku befindet.

  • 630 Wh
  • 48 V
  • Downtube Akku: komplett im Rahmen (Unterrohr) integriert und von unten entnehmbar

Die Haibike Flyon Batterie laden

Zu den Haibike Flyon Modellen bekommst du ein Flyon Ladegerät mit 4A. Optional ist ein Highlight erhältlich. Ein Ladegerät mit 10 A: Damit lädst du den Akku innerhalb nur 1 Stunde zu 80% auf - ein neuer Rekord!
Du kannst die Flyon Batterie im Rahmen oder außerhalb des Rahmens laden. Der Akku ist übrigens wasserdicht und hat ein Schloss von Abus. Das Schloss befindet sich unten hinter der Haibike Skidplate.

Haibike Flyon Display

Natürlich ist auch das Display bei den Haibike Flyon Modellen neu. Es ist ein Farbdisplay und mittig über dem Vorbau angebracht. So hast du es immer im Blick und bekommst schnell die Informationen, die du während der Fahrt brauchst.

Flyon-Display-Unterstuetzung

Neu sind seine 4 Screens, zwischen denen du wechseln kannst. Du hast damit sogar eine Fitnessfunktion mit Pulsfrequenz-Messer und kannst deine Kadenz aufrufen.
Außerdem ist der Haibike Flyon The Display ein dynamischer Screen. Was heißt das? Ab einer gewissen Geschwindigkeit wird die Geschwindigkeits-Anzeige größer dargestellt, weil das die Info ist, die dich am meisten interessiert.

  • Transflexives Design
  • 4 wechselbare Screens
  • Dynamischer Screen
  • Farbliche Anzeige des aktuellen Unterstützungs-Modus

Haibike Flyon Bedieneinheit (Remote)

Komplett neu überarbeitet wurde auch die Remote. Sie ist kleiner, innovativer und ergonomischer. Die sogenannte Mode Switch, also das Element, mit dem du die Unterstützungsstufe wählst befindet sich jetzt unterhalb des Lenkers. So kannst du endlich auch während der Fahrt den Modus wechseln, ohne den Griff zu lösen oder die Hand zu bewegen. Du kommst mit dem Daumen nun ganz leicht hin.
Ein weiteres Highlight: Auch die Remote gibt dir jetzt Feedback in Form eines LED Streifens, der dir  - wie auch das Display - farblich anzeigt, in welcher Unterstützungsstufe du fährst.

Flyon-Cockpit

Die Unterstützungsstufen

Das Flyon fährt mit 5 Unterstützungsstufen:

  • Eco (lila)
  • Low (blau)
  • Mid* (grün)
  • High* (gelb)
  • Xtreme (rot)

Man hätte zwar gedacht, dass der Trend der Stufen eher zu weniger hin geht, aber Haibike hat mit dem HPR Motor und seinen 120 Nm Drehmoment einen so großen Spielraum, dass du dank der 5 Modi die perfekte Performance hast.

*
Die Unterstützungsstufe "Mid" und "High" haben eine Besonderheit: Sie sind dynamisch: Je mehr Kraft du auf das Pedal gibst, desto mehr Leistung setzt der Motor frei und desto stärker wirst du unterstützt. Gleiches Prinzip hat auch der bekannte eMTB Modus beim Bosch Performance CX Motor.

  • 5 Unterstützungsstufen
  • kleines Display
  • perfekt angeordnet
  • Farbliche Darstellung des aktuellen Unterstützungs-Modus

Haibike Flyon Rahmen

Alles in allem wird in dem Rahmen zusammengepackt. Optisch hat sich der Rahmen der neuen Haibikes gar nicht großartig geändert. Bewusst entscheidet sich Haibike wieder für den Doppelknick im Oberrohr, der den typischen Haibike Rahmen zeigt. Dies ist markenprägend und darauf will Haibike und auch wir nicht verzichten. Außerdem hat das Haibike wieder ausgewogene Rahmen-Proportionen.

Alle Flyon Fahrräder sind aus Carbon. Das macht es extrem hochwertig und formschön. Haibike setzt einen großen Wert auf die Optik. Daher sind die Leitungen und Züge alle im Rahmen integriert und werden intern geführt.

Auch ist eine hohe Integration ein großes Thema, dem die Entwickler von Haibike konsequent nachgehen, was du am Einbau des Lichts und dem Dropout-Baus siehst:

Flyon-Dropout

Im Dropout sind viele Elemente modern integriert:

  • Bremse
  • Licht
  • Aufnahme einer Anhänger-Kupplung von Weber
  • Sensoren

Eine weitere Neuheit beim Flyon Modell ist der "Block-lock". Ein spezieller Steuersatz begrenzt den Lenkereinschlag, sodass der Lenker nicht weiter bis über einen gewissen Punkt eingeschlagen werden kann. So wird es verhindert, dass der Lenker das Rahmen-Oberrohr berührt und eventuell verkratzt.

Weitere Neuheiten

Spezielle Kettenblätter

Die 120 Nm Power, die der Motor bringt, müssen ja irgendwie auch auf die Kette und die Reifen übertragen werden. Haibike entwickelt daher eigene Kettenblätter. Sie haben 38 oder 42 Zähne. Die Zähne selbst wurden so entwickelt, dass die Kette auch im holprigen Trail nicht runterfällt.

  • 38 oder 42 Zähne ( je nach Einsatz)
  • Direct Mount Montage
  • Eigens entwickelt

Licht

Auch die sportlichen E-Bikes kommen jetzt mit Licht. Warum denn auch nicht? E-Bikes erweitern den Aktions-Radius. Du fährst öfter, weiter und länger und machst im Winter, wenn es früh dunkel wird, auch gerne mal einen Ride. Also entwickelt Haibike gleich ein Komplett-Konzept, bei dem Nduro und Allmountain mit Licht ausgestattet sind. Es besteht aus 2 Elementen:

Haibike Skybeamer

Haibike-Skybeamer-5000

Der Scheinwerfer setzt auch wieder Maßstäbe. Der volle Name des Scheinwerfers ist Haibike Skybeamer 5000 - die 5000 bezeichnen die Lumen-Anzahl. Mit 5000 Lumen ist der E-Bike Scheinwerfer extrem hell!
Der Skybeamer hat 3 Stufen, das Tagfahrlicht mit 150 Lumen, das Abblendlicht mit 300 Lumen und eben das Fernlicht mit 5000 Lumen.
Das Licht ist natürlich StVZO zugelassen und kann entweder über die Remote eingestellt werden. Alternativ ist es auch möglich, das Licht über den Helligkeits-Sensor im Display automatisch steuern zu lassen

Haibike Twin TailLights

Haibike-TwinTailLight

Damit werden die Rücklichter beschrieben - auch wieder eine Weltneuheit! Denn die Rücklichter wurden im Ausfallende des Rahmens integriert. 8 hocheffiziente LED's sind sozusagen im Rahmen eingelassen und geben dem Fahrrad eine "Haibike typische Signatur". Du sollst bei weitem erkennen, dass das Rad vorne ein Haibike ist.
Bei Flyon Rädern mit Gepäckträger sind die 2 LED Streifen im Gepäckträger integriert.
Auch hier schaltest du die Rücklichter über die Remote ein, oder du lässt sie automatisch über den Helligkeits-Sensor handeln.

Speed Sensor Disc

Die Speed Sensor Disc ist neu entwickelt. Die Scheibe mit den Sensoren misst 18 Signale (Geschwindigkeit) pro Radumdrehung und ist somit 18 mal genauer, als andere Systeme und Sensoren. Natürlich hat Haibike mitgedacht und dem Haibike Flyon Tuning entgegengewirkt, indem die Sensoren entsprechend codiert sind.

Modular Rail System

FlyOn E-Bikes haben auch wieder das MRS integriert. Es ermöglicht, verschiedene Zubehör-Elemente am Bike zu befestigen. An der Schiene an der Oberseite des Unterrohrs kannst du eine Trinkflasche, Tasche oder auch einen Ersatzakku montieren.

Seitenständer

Alle FlyOn Modelle von Haibike haben die Vorrichtung, mit einem Seitenständer ausgestattet zu werden. Dazu wird eine spezielle Adapterplatte an die entsprechenden Vorbohrungen geschraubt.

Kette

Der Motor hat 120 Nm. Dann kommt oft die Frage, ob die Kette das überhaupt schafft?! Haibike hat die SRAM Kette zusammen mit SRAM ausgiebig getestet. Eine normale Kette kommt auf 1000 km Fahrleistung. Mit dem Flyon Modell sollst du auch 900- 950 km schaffen.

eConnect

Alle E-Bikes der Flyon Reihe sind auch wieder mit eConnect ausgestattet. Es ist komplett integriert und hat folgende Vorteile:

  • Diebstahlschutz
  • Crash Notification: Im Falle eines Sturzes wird eine Notfall SMS gesendet
  • Routenaufzeichnung
  • Kabellose Updates über eConnect

Der Name "FlyOn"

Haibike hat mit diesem neuen Elektrofahrrad etwas ganz neues und eigenes entwickelt. "Du sollst über die Trails fliegen" sagen die Haibike Entwickler und daher auch der Name.

Haibike Modelle mit Flyon

Die Zielgruppe, die mit Flyon von Haibike abgefangen wird, ist sportlich, innovativ und liebt es zu Biken. Sportlichen Fahrern erhalten Fahrspaß, der auf einer ganz neuen Ebene statt findet. Deshalb gibt es Flyon ab der Saison 2019 in den bekannten sportlichen Schienen Xduro Nduro und Xduro Allmtn. Dazu kommen noch 2 neue Serien, die dem sportlichen Allrounder und Alltagsfahrer gefallen werden.

E-Bikes mit dem neuen Flyon in der Übersicht:

  • Xduro Nduro 10.0
  • Xduro Nduro 8.0
  • Xduro Nduro 5.0
  • Xduro Allmtn 10.0
  • Xduro Allmtn 8.0
  • Xduro Allmtn 5.0

Haibike Xduro AllTrail

  • Xduro Alltrail 6.0
  • Xduro Alltrail 5.0

Haibike Xduro Adventure

  • Xduro Adventr 6.0
  • Xduro Adventr 5.0


    Hier zum gesamten Haibike Flyon Programm




Haibike-Xduro-Advntr-6-0-Fl

Haibike-Xduro-Alltrail-5-0I54GcO2PhM5gF

 

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit der Modelle ist noch nicht öffentlich, gerne informieren wir Dich aber, sobald es Neuigkeiten zur Lieferzeit und Verfügbarkeit gibt.

Trage hier Deine E-Mail Adresse ein und sei der Erste mit einem Haibike FlyOn E-Bike


 

Und hier die Original-Präsentation der "Haibike Weltpremiere" auf der Eurobike 2018 in Friedrichshafen als Video:

 

 

Zum Anfang der Seite

Tags: Neuheit, E-Bike
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Gewicht der neuen FlyOn E-bike

    Habe bis jetzt niergends Auskünfte über das Gewicht der neue FlyOn e-bikes gelesen. Weiss man das?

  • Antwort auf Kommentar "Gewicht der neuen FlyOn E-Biks"

    Hallo Gabriele,
    gute und interessante Frage. Dazu gibt es aktuell noch keine Angaben. Wir werden die Gewichte gerne mitteilen und veröffentlichen, sobald wir hierzu Informationen haben.

  • 07.09.2018

    Hört sich alles gigantisch an. Ich habe mir von Hai mal ein Tournrad nach eigenen Wünschen zusammenbauen lassen, dass Fahrrad ist mittlerweile 10 Jahre alt und läuft immer noch vom Feinsten. Da ich bis jetzt immer Bulls e-bikes gefahren bin, bin ich sehr neugierig auf das neue Hai Bike. Das bedeutet aber auch für mich 6-8 Ketten im Jahr. Das sind ja nochmal locker 350 € nur für Ketten.

  • Sind die Preise für die neuen FlyOn E-Biks schon bekannt?

    Interessante Sache mit den neuen FlyOn E-Biks!
    Bin gerade dabei ein neues Haibike XDuro 7,0, Modell 2018 zu kaufen.
    Würdest du mit dem Kauf noch zuwarten bis die neuen Modelle 2019 bekannt sind?

  • Die Frage des Gewicht ist für mich Kauf entscheidend

    Gibt es denn jetzt, wo Haibike die 2018 Modelle von der Website verbannt hat, Infos zum Gewicht? Finde nichts und stehe jetzt vor der Situation soll ich ein 2018 Model Schnäppchen machen oder sind die 2019 soviel leichter als die 2018. Gibt es eine Gewichtsangabe vom Flyon Motor?