Kinderanhänger Thule Chariot Modell-Vergleich

Der schwedische Hersteller Thule zählt zu den Marktführern. In Sachen Design, Qualität und Funktionalität beweist Thule sein Können und seine Erfahrung.
2017 führt Thule 4 neue Fahrradanhänger Modelle ein.

Welche Modelle gibt es?
Wo liegt der Unterschied zwischen den Fahrradanhängern?
Welcher Fahrradanhänger passt zu mir?

Wir vergleichen die 4 Thule Kinderanhänger miteinander:

Der Thule Chariot Kinderanhänger Vergleich

Thule Chariot Sport Thule Chariot Cross Thule Chariot Lite Thule Chariot Cab
Thule-Chariot-Sport58d1211e07aff  Thule-Chariot-Cross58d1211d29a41  Thule-Chariot-Lite58d1211d63674  Thule-Chariot-Cab-258d1211c8c1e7

 Zu den 4 neuen Modellen zählen:

  • Thule Chariot Sport
  • Thule Chariot Cross
  • Thule Chariot Lite
  • Thule Chariot Cab
  • Hier direkt zum kompletten neuen Thule Anhänger-Sortiment: Thule Chariot Kinderanhänger

Thule-Vergleich-Titelbild

Thule Chariot Kinderanhänger: Vergleich von Größe und Maße

Die Radgröße der Thule Fahrradanhänger ist bei jedem der 4 Modelle gleich: 20 Zoll Radgröße

Auch die Maße des Schiebebügels sind identisch und liegen bei 89-112 cm. Lediglich die Höhe des Thule Chariot Cab 2 weicht ab und kann zwischen 95 und 118 cm eingestellt werden. Kommen wir zu den Maßen des Anhängers selbst: Der Thule Fahrradanhänger im zusammengeklappten Zustand hat als 1 Sitzer die Maße 85,5 x 63 x 37,5 cm (L/B/H), der 2-Sitzer ist um circa 10 cm breiter und liegt bei 85,5 x 76 x 37,5 cm

Wie breit ist der Fahrradanhänger von Thule?

Die Maximale Breite, heißt mit den beiden seitlichen Reifen liegt bei 64,5 cm (Einsitzer) bzw. 80 cm (Zweisitzer). Damit ist selbst der Fahrradanhänger für 2 Kinder breit genug, um durch gängige Türen zu passen.

Wie viel Platz hat mein Kind?

Jeder der neuen Kinderanhänger der Thule hat eine Sitzhöhe von 68 cm und eine Schulterbreite von 39,5 cm (Kinderanhänger Einsitzer) beziehungsweise 54 cm (Kinderanhänger Zweisitzer). Auch hier macht der Thule Chariot Cab 2 eine Ausnahme. Denn dieses Modell bietet eine höhere Sitzhöhe von 71 cm, die Schulterbreite ist identisch mit 54 cm.

Welches Gewicht hat der Thule Fahrradanhänger?

Zum Thema Gewicht ist für dich mit Sicherheit auch interessant, für wie viel Kilogramm der Anhänger für Kinder ausgelegt ist. Die maximale Zuladung bei Thule liegt beim Einsitzer bei 34 kg und bei Zweisitzern bei 45 kg.

Thule Chariot Fahrradanhänger: Ausstattung

Die verschiedenen Maße und Preise lassen es vermuten: Die Kinderanhänger unterscheiden sich in der Ausstattung.
Beim großen Thule Kinderanhänger Vergleich beschreibe ich zuerst den Thule Chariot Sport, da dieser das Top-Modell mit den meisten Features und Besonderheiten ist:

Thule-Sport-als-Vergleich

Thule Chariot Sport Fahrradanhänger

Das Sport-Modell ist das "Luxus-Modell" unter den Anhängern. Er ist mit einem Preis von 1199€ bzw. 1299 als 2-Sitzer der Kinderanhänger mit dem größten Preis, doch macht seine hochwertige und ausgiebige Ausstattung den Preis wett.

Der Sport Anhänger ist das einzige Modell mit Scheibenbremsen (Punkt 1). Diese sind standardmäßig verbaut und machen den Anhänger zum sportlichen Jogger. Es besteht die Möglichkeit, bei den anderen Anhängern eine Trommelbremse nachzurüsten, diese ist optional im Kinderanhänger Zubehör erhältlich. Zu einer großen Neuerung und Weiterentwicklung zählt der Bremshebel (Punkt 2). Hier ist kein klassischer Hebel vorhanden, wie man diese an Fahrrädern gewohnt ist. Vielmehr sitzt auf dem Schiebebügel ein Griff, der die Bremse betätigt, wenn man den Griff nach hinten zieht. Diese Bewegung ist viel angenehmer und intuitiver!

Eine zweite Besonderheit und Einzigartigkeit unter den Sport Anhängern sind die Fenster: Beim Thule Sport können die Plastik-Fenster abgenommen werden (Punkt 3)! Darunter befindet sich ein luftdurchlässiges Fliegennetz.

Außerdem hast du beim Sport standardmäßig die Möglichkeit, den Fahrradanhänger am Fahrrad abzuschließen (Punkt 4). Dieser Diebstahlschutz beim Kinderanhänger lässt sich bei den anderen 3 Modellen optional nachrüsten.

Die letzte Besonderheit, welche das Flaggschiff Thule Sport hat, sind die speziellen Sitze. Auf den normalen Sitzflächen sind weiche und bequeme Paddings installiert, die den Sitzkomfort steigern (Punkt 5). Außerdem wird das Tragen des Helmes im Kinderanhänger erleichtert, da der Hinterkopf angenehm Platz findet. Auch diese Sitzflächen sind optional für die anderen Modelle nachrüstbar.

 

So viel zu den Unterschieden. Was können die Kinderanhänger noch?

Alle Kinderanhänger haben eine Federung integriert (Punkt 6). Wir empfehlen Kinderanhänger mit Federung, wenn Sie viel unterwegs sind, auch einmal lange und schnelle Touren mit dem Fahrrad machen oder auch abseits des Asphalts unterwegs sind. Die Federungen lassen sich zwischen 15 und 35 kg (bei 2-Sitzern bis 45 kg) einstellen. Lediglich der Thule Chariot Lite besitzt eine Federung, die nicht einstellbar ist.

Eine tolle und lang erwartete Neuerung ist die Rückenlehne der Kinderanhänger (Punkt 7). Diese lässt sich beim Thule Chariot Sport, Cross und Cab nach hinten klappen, um eine bequeme Liegeposition zu ermöglichen. Bei Kinderanhängern für 2 Kinder lassen sich die Rückenlehnen sogar getrennt voneinander und in 2 Position verstellen.

Auch ein großzügiger Stauraum ist bei allen Anhängern vorhanden (Punkt8). Dieser befindet sich als Kofferraum hinter dem Kinderanhänger und lässt sich Auf- und Abklappen. Die Besonderheit beim Cab-Modell ist der XXL-Stauraum!

Thule Kinderanhänger: Welche Features haben die neuen Anhänger noch?

Die neuen Anhänger ab Modelljahr 2017 bieten den Vorteil, kompakter zusammengeklappt werden zu können. Durch ein weiteres Gelenk wird ein minimales Maß erreicht, was die Anhänger im Alltag unglaublich praktisch machen (Punkt 9). Neu ist außerdem der Schiebebügel (Punkt 10). Einmal mit 2 Schrauben am Anhänger fixiert, lässt er sich beim Drücken von 2 Knöpfen im Winkel verändern. Insgesamt stehen 5 Position zur Verfügung, damit beide - Mann und Frau - den Kinderanhänger bequem schieben können.

Dieses Feature hat zwar keinen direkten Vorteil, es macht den Umgang mit dem SichtfensterKinderanhänger aber viel sicherer. Klappt man nämlich den Kinderanhänger auf, klick es nicht nur, wenn das Verschlusssystem einrastet. Du erhältst durch das kleine Sichtfenster am hinteren Ende des Anhängers auch eine optische Bestätigung. Ist der Anhänger noch nicht komplett auseinander geklappt ist das Sichtfenster Rot, sobald der Anhänger fahrbereit ist, wechselt die Farbe auf grün und du bist startklar!

Das Click'n'Store Prinzip (Punkt 11) bleibt und wird bei allen Kinderanhängern integriert. Durch dieses clevere System kannst du beispielsweise die Buggyräder am Rahmen des Anhängers einsetzen, wenn du den Thule als Fahrradanhänger verwendest. Baust du den Anhänger zum Buggy um und nutzt die Buggyräder, integrierst du einfach die Fahrraddeichsel an die dafür bestimmte Stelle.

Thule Kinderanhänger: Der Lieferumfang

Du erhältst mit dem neuen Thule Kinderanhänger ein Fahrradset, sowie ein Buggyset. Somit hast du ein 2 in 1 Angebot, denn du kannst den Anhänger als Fahrradanhänger nutzen und ihn mit dem Fahrrad ziehen. Eine Kinderanhänger Kupplung für ein Fahrrad ist inklusive. Möchtest du den Anhänger mit einem zweiten Fahrrad ziehen, empfehlen wir dir eine Zusatzkupplung. Außerdem schaffen die Buggyräder, die neu im Lieferumfang sind, Flexibilität im Alltag, denn damit hast du eine perfekte Alternative zum Kinderwagen.
Darüber hinaus sind Sonnenblende und Regenverdeck im Lieferumfang enthalten.

Thule Kinderanhänger: Weiteres Zubehör

Das Thule Bremse-Set ab Modelljahr 2017 und das Thule Lock Kit als Diebstahl-Sicherung habe ich schon erwähnt. Ein nützliches Thule Zubehör ist außerdem das Thule Jogging Set, welches es als Einsitzer- und Zweisitzer-Variante verfügbar ist.

Viele fragen sich oft: Ab wann darf mein Kind im Kinderanhänger transportiert werden? Schon Kleinkinder ab 1 Monat kannst du mit dem Kinderanhänger fahren. Dafür ist aber unbedingt die Thule Hängematte (Infant Sling) erforderlich, um das Baby optimal einzubetten. Darüber gibt es zahlreiches mehr Zubehör, von Gepäckträger über Flaschenhalter bis zu einem Fußsack im Winter, wir haben alles im Online Shop unter Kinderanhänger Zubehör verfügbar.

 

 

Thule Chariot Kinderanhänger im Jahr 2019:

Ab den Modeljahren 2019 kommen einige Veränderungen an den Fahrradanhängern. Alles über die neuen Modelle erfährst du hier in unserem Blog Thule Chariot Fahrradanhänger Neuheiten 2019

 

Weitere Blog-Artikel, die dich interessieren:

 

Artikel, die dich interessieren:

Thule-Chariot-Sport-2-2017

Thule-Chariot-Cross-2-2017

 

 Thule-H-ngematte-Infant-Sli

 Thule-Jogging-Set-Einsitzer

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.