Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
IMG127336_15913.jpg
Centurion Hyperdrive 2000 2016
Das Centurion Rennrad Hyperdrive 2000 (2016): Das Einsteigermodell in die Hyperdrive Schiene von Centurion kann sich sehen lassen! Mit Shimano Tiagra Schaltung und sogar einer Carbon-Gabel ist es ebenso stark im Antritt, wie währende der...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
56 , 59 , 62
999,00 € * 1.099,00 € *
IMG125620_14414.jpg
Centurion Hyperdrive Disc 4000 2016
Das Centurion Rennrad Hyperdrive Disc 4000 (2016): Das Rennrad Hyperdrive Disc 4000 ist das Top-Modell der Centurion Hyperdrive Serie und besticht mit ordentlich Komfort und schickem Design. Die Besonderheit: Das Alu-Bike ist mit...
Verfügbare Rahmenhöhen:
47 , 50 , 53 , 56 , 59 , 62 , 65
1.555,00 € * 2.299,00 € *
IMG125667_14459.jpg
Centurion Hyperdrive Disc 3000 2016
Das Centurion Rennrad Hyperdrive Disc 3000 (2016): Das Centurion Hyperdrive Disc 3000 ist eine Rennmaschine, die dir viel Spaß bei Höchstgeschwindigkeiten verspricht. Die Optik allein spornt schon zu ausgedehnten Touren am Wochende oder...
Verfügbare Rahmenhöhen:
47 , 50 , 53 , 56 , 59 , 62 , 65
1.549,00 € * 1.799,00 € *

Centurion Hyperdrive: Der perfekte Rennrad Einsteiger

Das Centurion Hyperdrive ist nicht nur bei erfahrenen Rennradfahrern beliebt. Auch für Einsteiger ist es ideal. Es bietet eine solide Ausstattung:

  • Der Alurahmen ist sehr stabil.
  • Die Carbongabel sorgt für geringes Gewicht.
  • Der Hörnergriff ermöglicht einen Positionswechsel und macht das Rad Langstrecken-tauglich.

Außerdem sind alle Centurion Hyperdrive Modelle sehr steif, so dass sie einen optimalen Vortrieb bieten.

Wer ist der/die typische Centurion Hyperdrive Käufer/in?

Ein Centruion Hyperdrive kaufen meist Radsportler, die

  • in den Rennradbereich einsteigen,
  • ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis schätzen und
  • zwischen Dreifach- und Kompaktkurbel entscheiden wollen.
Zuletzt angesehen