Yamaha Motor - Fortschrittlicher Erfolg

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
NEU
IMG127975_18835.jpg
Haibike Sduro AllMtn 7.0 2017
Haibike eBike Sduro AllMtn 7.0 (2017): Dank neuen Yamaha PW-X Mittelmotor, 500 Wh Akku und kompletter Fox-Federung ist das Haibike Sduro AllMtn 7.0 so beliebt. Als All Mountain Bike dürfen Sie eine aggressive Optik mit 150mm Federweg und...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
S=40cm | 27,5+ , M=44cm | 27,5+ , L=48cm | 27,5+
4.299,00 €
IMG139242_25509.jpg
Haibike Sduro Fulllife 6.0 2018
Haibike E-Bike Sduro Fulllife 6.0 2018: Das Haibike Sduro Fulllife 6.0 ist ein sportliches E-Bike Modell speziell für Frauen. Das E-Bike Fully für Frauen überzeugt mit seiner Vollfederung. Diese setzt sich aus RockShox Luft-Federgabel...
3.399,00 €
IMG138788_25636.jpg
Haibike Sduro Hardseven 3.0 2018
Haibike E-Bike Sduro Hardseven 3.0 2018: Bereits mit dem großen 500 Wh Akku von Yamaha ausgestattet, überzeugt das Haibike Sduro Hardseven 3.0 mit maximaler Reichweite! In der Ausstattung unterscheidet es sich ansonsten nicht vom Haibike...
2.399,00 €
1 von 5

Motocrossriese mischt jetzt auch bei E-Bikes mit

Yamaha Antrieb für sportliche eBikes

Haibike hat den eBike Antrieb für sich entdeckt und damit bereits eine ganze Modellreihe geschaffen: Haibike Sduro
Neben den Klassikern mit Bosch Motoren, wie die Haibike Xduro Serie, zählen auch die Haibike Sduro eBikes zu den sportlichen Elektrofahrrädern. Von Haibike Sduro Cross und Haibike Sduro Trekking geht es noch weiter in die Mountainbike-Schiene.

Yamaha jetzt Fully-tauglich

Viele kennen Yamaha als den Top-Hersteller von Antrieben im Motocrossbereich. Haibike hat 2015 erstmals mit der Firma im Bereich E-Bike zusammengearbeitet. Die Resonanz war so überwältigend, dass die Kooperation ausgebaut wurde. Und auch 2016 hat sich Yamaha wieder einmal richtig ins Zeug gelegt und stellt ein verbessertes System zur Verfügung:

  • Der Antrieb ist jetzt Fully-tauglich. Man kann 180 mm Federweg voll ausnutzen, ohne dass der Motor während der Erschütterung aussetzt.
  • Die Lärmbelastung wurde um 11 dB reduziert und somit halbiert.
  • Das Ladegerät hat Yamaha um 40 % verkleinert.

Neu ist auch die zusätzliche Unterstützungsstufe Eco+. In diesem Energiesparmodus wird die Unterstützung auf ein Minimum gedrosselt, dafür steigt die Reichweite um bis zu 30 Prozent.
Eine Schiebehilfe rundet das Powerpaket ab. Und bei all dem Luxus ist der Antrieb extrem leicht: Mit nur 6,4 kg ist er ein reines Fliegengewicht.

2017 gibt es Neuheiten bei Yamaha!

  • Neuer Motor
  • Neuer Display
  • Neuer Akku

► Lies alles hier im Blog-Artikel nach: Haibike Sduro 2017 Neuheiten

Zuletzt angesehen