• 14 Tage kostenlose Rückgabe
  • viele Bikes auf Lager
  • Rahmenhöhen-Rechner
  • Fahrrad-Leasing
  • Schneller Versand
  • Über 14.000 zufriedene Kunden

Yamaha Motor

Fortschrittlicher Erfolg

icons/default/action/sliders Created with Sketch. Filter

Filter

Yamaha Motoren bei E-Bikes

Yamaha Antrieb für sportliche eBikes

Mit der Marke Haibike kommt der Yamaha Motor bei E-Bikes auf den Markt und schlägt dort ein, wie eine Bombe. Haibike hat den eBike Antrieb für sich entdeckt und damals eine ganze Modellreihe geschaffen: Haibike Sduro
Bis einschließlich Modelljahr 2017 kommen alle Haibike Sduro E-Bikes mit Yamaha Motor. Mittlerweile wurde dies geändert: Ab der Saison 2018 steht Haibike Sduro für die Räder für den alltäglichen Einsatz und die Haibike Xduro Bikes sind für den sportlichen Einsatz. Den Yamaha Motor gibt es also nun auch bei Haibike Xduro Elektrorädern.

In unserem Onlineshop bieten wir den Yamaha E-Bike Motor bei folgenden Marken an:

Motocross-Riese mischt jetzt auch bei E-Bikes mit

Viele kennen Yamaha als den Top-Hersteller von Antrieben im Motocrossbereich. Haibike hat 2015 erstmals mit der Firma im Bereich E-Bike zusammengearbeitet. Die Resonanz war so überwältigend, dass die Kooperation ausgebaut wurde. Und auch 2020 hat sich Yamaha wieder einmal richtig ins Zeug gelegt und stellt ein verbessertes System zur Verfügung:
Neu ist auch die zusätzliche Unterstützungsstufe Eco+. In diesem Energiesparmodus wird die Unterstützung auf ein Minimum gedrosselt, dafür steigt die Reichweite um bis zu 30 Prozent.
Eine Schiebehilfe rundet das Powerpaket ab. Und bei all dem Luxus ist der Antrieb extrem leicht: Mit nur 6,4 kg ist er ein reines Fliegengewicht.

Yamaha E-Bikes mit 3 Motoren

Yamaha PW-TE

  • Drehmoment: 60 Nm
  • Leistung: 250 Watt
  • Einsatz: Stadt, Tour
  • Unterstützungsstufen: 4 inklusive Automatic Mode
  • Der neueste der Motoren: 3. Generation

Yamaha PW-ST

  • Drehmoment: 70 Nm
  • Leistung: 250 Watt
  • Einsatz: Alltag, Tour, Trekking
  • Unterstützungsstufen: 3 Höhere maximale Trittfrequenz, bis zu der die Motorunterstützung arbeitet: 110U/min

Yamaha PW-X2

  • Drehmoment: 80 Nm
  • Leistung: 250 Watt
  • Einsatz: Sportiv
  • Unterstützungsstufen: 5 (inklusive EXPW Modus, damit nach engen Kurven oder steilen Ansteigen noch kraftvoller unterstützt wird)

Der Yamaha Akku in E-Bikes

Einer der wichtigsten Bestandteilen an Elektrofahrrädern ist der Akku. Yamaha trumpht jedes Jahr immer einmal mehr auf: Erst war da nur der Akku mit 400 Wh Kapazität, dann kam der große Akku mit 500 Wh und ab 2019 gibt es den Yamaha Akku in eBikes sogar integriert.

Die E-Bike Akkus von Yamaha

Yamaha Downtube 400
  • Klassiker
  • Kapazität: 400 Wh
  • Spannung: 36 V
  • Stromstärke: 11,11 Ah
  • Montage am Rahmen
Yamaha Downtube 500
  • Der Große
  • Kapazität: 500 Wh
  • Spannung: 36 V
  • Stromstärke: 13,89 Ah
  • Montage am Rahmen
Yamaha Intube 500
  • Die Neuheit 2019
  • Kapazität: 500 Wh
  • Spannung: 36 V
  • Stromstärke: 13,89 Ah
  • Montage innerhalb des Rahmens
Mehr zum Yamaha Intube Akku kannst du hier in unserem Bericht erfahren
Kontakt
Rahmenhöhenrechner
Shop-Bewertungen