• 14 Tage kostenlose Rückgabe
  • schneller Versand
  • Rahmenhöhen-Rechner
  • Fahrrad-Versand: heute bestellt - übermorgen da
  • Fahrrad-Leasing
  • Über 14.000 zufriedene Kunden

Gravelbikes

Hier in großer Auswahl im Fafit24 Online Shop.
Fühl die Freiheit auf allen Straßen und Wegen mit deinem neuen Gravel Bike!

Unsere Top-Marken an Gravelbikes:

Cube Gravelbikes

Gravelbikes von Cube überzeugen in Alltag, Sport & Freizeit

Alle Cube Gravelbikes

Cervelo Gravelbikes

Cervelo Gravelbikes haben große Ansprüche & Qualitäten

Alle Gravelbikes von Cervelo

Genaue Vorstellungen?

Gravel Bike - Das Top-moderne Rennrad für's Gelände!

Filter

Filter
-800,00 €
RAYMON GravelRay 5.0 SE
2 Varianten
RAYMON GravelRay 5.0 SE
1.199,00 €* 1.999,00 €* UVP
-800,00 €
RAYMON GravelRay 5.0 SE
2 Varianten
RAYMON GravelRay 5.0 SE
1.199,00 €* 1.999,00 €* UVP
-300,00 €
Lapierre Crosshill 2.0
999,00 €* 1.299,00 €* UVP
-470,00 €
Ghost Asket
1.129,00 €* 1.599,00 €* UVP
-350,00 €
Ghost Asket Advanced
1.649,00 €* 1.999,00 €* UVP
-470,00 €
Ghost Asket EQ
2 Varianten
Ghost Asket EQ
1.329,00 €* 1.799,00 €* UVP
-470,00 €
Ghost Asket EQ
2 Varianten
Ghost Asket EQ
1.329,00 €* 1.799,00 €* UVP
-450,00 €
Ghost Asket Essential EQ
1.549,00 €* 1.999,00 €* UVP
-320,00 €
Ghost Asket Essential
2 Varianten
Ghost Asket Essential
1.479,00 €* 1.799,00 €* UVP
-320,00 €
Ghost Asket Essential
2 Varianten
Ghost Asket Essential
1.479,00 €* 1.799,00 €* UVP
-2.400,00 €
Santa Cruz Stigmata 3 CC 700c Force-1X AXS RSV
Varianten ab 7.999,00 €*
5.599,00 €* 7.999,00 €* UVP
-300,00 €
Corratec Allroad C1 2022
3.999,00 €* 4.299,00 €* UVP
-388,00 €
Ghost Road Rage EQ
2 Varianten
Ghost Road Rage EQ
1.111,00 €* 1.499,00 €* UVP
Orbea Terra H40 2024
3 Varianten

Noch Fragen?

Bei FaFit24 steht Dir unser Fahrradmeister Willi jederzeit zur Verfügung!

Kontakt aufnehmen

Welche Gravelbike-Größe brauche ich?

Entdecke unseren Gravel-Bike Rahmenhöhenrechner!

Passende Gravelbike Größe finden

So kommt dein Bike zu dir

Erfahre mehr über die Lieferung deines neuen Bikes.

Mehr erfahren

Gravel Bike - der neue Trend unter den Cyclocross Rennrädern

Das Gravel Bike wurde ab der Saison 2018 erst richtig präsent. Gravel Bikes stammen ursprünglich aus Amerika und werden dort seit 2015 produziert. Jetzt kommt der Trend auch zu uns nach Deutschland.

Was ist ein Gravel Bike?


Gravel Bikes gehören zur Kategorie Rennrad und bilden eine Unterart der Cyclocross Räder.
Damit ist das Gravel Bike ein sportliches Fahrrad, welches allerdings jetzt aufgrund angepasster Komponenten und Rahmengeometrie auch für die normalen Langstrecken-Radler unter uns geeignet ist.
Mehr Informationen dazu erhältst du in unseren Blog-Artikeln:

Gravelbike: Kein Rennrad und kein Cyclocross

Warum ein Gravelbike?

Ein Gravelbike ist schnell, sportlich und spaßig. Es ist ein Fahrrad für dein Fitnesstraining, dank der aufrechteren Sitzposition kannst du es aber auch für Freizeitfahrten im Alltag nutzen. Besonders spannend ist das Gravelbike dank der Reifen, die das Fahren auf jedem Untergrund zulassen.

Warum kein Gravelbike?

Bist du einen Rennradlenker schon einmal gefahren und kennst die Bedienung der Schaltung. Es ist nicht kompliziert, aber doch komplett anders, als auf einem klassischen Fahrrad mit normalem Fahrradlenker.
Auch verzichtet das Gravelbike auf eine Federgabel, damit das Gravelbike möglichst leicht im Gewicht bleibt. Dadurch ist der Komfort auf holprigem Untergrund nicht mehr da.

Ist ein Gravelbike bequem?

Die Sitzposition auf einem Gravelbike ist aufrechter und somit komfortabler bei Fahrten im Vergleich zum klassischen Rennrad. Auch sorgen die etwas breiteren Reifen für mehr Rollkomfort, und lassen dich auf Straßen und auch auf Feldwegen, Waldboden oder kies gut fahren. Eine Federgabel ist gewichtsbedingt nicht vorhanden, trotzdem gibt es Gravelbikes mit einer integrierten Federung im Steuerrohr.

Was ist der Unterschied zwischen Gravelbike und Rennrad?

Das Gravelbike ist eine Unterart des Rennrades. Das Gravelbike hat eine bequemere Rahmengeometrie mit einer aufrechteren und bequemeren Sitzposition für lange Touren. Auch gibt es breite Reifen, die auch abseits des Asphalts auf Feld, Wald und Kies fahren kannst. Das Rennrad ist 100% Straße und Training / Hobby. Das Gravelbike ist 50% Training und 50% Alltag / Freizeit.

Was kostet ein Gravelbike?

Ein Gravelbike gibt es schon unter 1000 €. Je nach Marke und Ausstattungs-Qualität sind auch Gravelbikes von bis zu 8000€ auf dem Markt. Wir empfehlen für Einsteiger ein Gravelbike mit Aluminium Rahmen zwischen 800 - 1900 €.

Gravelbike im Alltag

Mittlerweile gibt es auch eine große Auswahl an Gravel Bikes, die bereits mit Gepäckträger, Schutzblech und Licht ausgestattet sind. Wie praktisch. Damit ist das Gravelbike schon straßenverkehrssicher ausgestattet.
► Interessanter Blog-Beitrag: Gravelbike im Alltag

Gravel Bike vs. Cyclocross

Das Gravel Bike und das Cyclocross Fahrad sind sehr ähnlich. Beide haben ein grobes Reifenprofil im Gegensatz zu klassischen Rennrädern. Rennradlenker und Scheibenbremsen sind bei beiden Fahrradtypen auch vorhanden. Unterschiede bestehen in der Rahmengeometrie. Beim Gravelbike ist die Sitzposition aufrechter, damit der Komfort maximiert wird. Außerdem ist der Radstand etwas länger. Ein weiterer, großer Unterschied liegt in der Bereifung. Gravelbikes haben breitere 28 Zoll Reifen, damit Sie Flexibilität haben. Somit sind selbst Waldwege super befahrbar.

Gravel Bikes sind für Fahrer, die

  • lange Strecken fahren
  • Pendler sind
  • sportlich komfortables Fahrerlebnis wollen
  • nicht nur auf Straßen und Asphalt unterwegs sind

Eigenschaften des Gravel Bikes

Das Gravel Bike ist dank seines neuen Rahmenbaus und seiner Ausstattung ideal für Langstrecken-Fahrer und Pendler. Trotzdem bleibt das Gravelbike sportlich, was vor allem dem klassischen Rennrad-Lenker zu verdanken ist.

Die Ausstattung des Gravel Bikes

  • Rennrad Lenker
  • Breite Reifen mit Profil zum Fahren abseits der befestigten Straßen
  • Scheibenbremsen
  • Schaltung aus dem Rennrad oder Mountainbike-Bereich. Mittlerweile auch eigene Gravel-Bike Schaltungen
  • Rahmengeometrie mit aufrechterer Sitzposition
  • Montage-Möglichkeit für Schutzblech, Licht und Gepäckträger möglich oder schon vorhanden

Cube Gravel Bike und Co.

Viele Marken erkennen den Trend und den Bedarf nach komfortableren Rennrädern, mit denen man auch über Feld und Wiesen heizen kann.
Allen voran ist Cube mit seiner eigenen Reihe Cube Nuroad .
Sehr beliebt sind auch Gravelbikes von
Weitere Gravel Bike Marken sind:
  • Rose Gravel Bike
  • Canyon Gravel Bike
  • Focus Gravel Bike: Focus Mares
Kontakt
Rahmenhöhenrechner
Shop-Bewertungen