• 14 Tage kostenlose Rückgabe
  • viele Bikes auf Lager
  • Rahmenhöhen-Rechner
  • Fahrrad-Leasing
  • Schneller Versand
  • Über 14.000 zufriedene Kunden

Fahrradpumpe

Immer genügend Luft mit der richtigen Fahrradpumpe

Was suchst du?

Pflichtwerkzeug für die Garage
Zu den Standpumpen
Ideal für unterwegs
Zu den Minipumpen
  • Pumpen für Federgabel und Dämpfer
Zu den Dämpferpumpen

100% Service für Dich

  • Rückrufservice & Beratung

  • Über 14.000 zufriedene Kunden

  • Schneller Versand

  • 14-Tage Kostenlose Rückgabe

  • Rückrufservice & Beratung

  • Über 14.000 zufriedene Kunden

  • Schneller Versand

  • 14-Tage Kostenlose Rückgabe

Die Fahrradpumpe ist im Grunde genommen das wichtigste Fahrradzubehör, denn das Fahren mit keinem optimalen Luftdruck im Fahrradreifen macht weder Spaß, noch ist es effektiv und kann im Grenzfall auch die Fahrradfelge ruinieren.

Fahrradpumpe- Welche soll ich kaufen?

Grundsätzlich gibt es 3 Arten von Pumpen:
  • Standpumpe: Dies sind nichtmobile Fahrradpumpen mit einem langen Standrohr (Fuß).
  • Minipumpe: Diese sind sehr kompakt und leicht und können mit dem Fahrrad transportiert werden. Entweder im Rucksack oder die Fahrradpumpe ist direkt am Fahrrad montiert.
  • Dämpferpumpe: Speziell für Federelemente (Federgabel und Luftfederdämpfer) entwickelt zum Regulieren des Luftdruckes. Für alle Luftfederelemente kompatibel.
Je nach Ventil des Fahrradschlauches (SV, DV, AV) gibt es spezielle Fahrradpumpen

Fahrradpumpe zum Mitnehmen

Besonders praktisch sind die kompakten Minipumpe, um die Luft im Reifen unterwegs aufzufüllen. Diese sind meist für alle Ventile kompatibel. Dank der meist mitgelieferten Rahmenhalterung kann die Mini-Pumpe immer mit dem Fahrrad mitgeführt werden!
Den Luftdruck prüfen:
Hat deine Luftpumpe keine Anzeige oder Manometer oder willst du nur mal kurz den Druck prüfen, ist der SKS Airchecker ein wunderbarer Helfer! Die Digital-Anzeige gibt den genauen Luftdruck in Bar im Reifen wieder.
Kontakt
Rahmenhöhenrechner
Shop-Bewertungen