Ghost Cross: Der Allrounder schlechthin

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ghost Cross: hier findet jeder das richtige Bike

Wer sein Bike vielseitig einsetzen möchte, oft flott auf asphaltierten Strecken unterwegs ist, aber auch gerne Abstecher in Wald und Wiesen macht, für den ist ein Ghost Cross genau das Richtige. Diese Fahrräder sind

  • schnell auf der Straße,
  • dabei robuster als Rennräder und
  • auch für leichtes Gelände bestens geeignet.

Die Ghost Cross Bikes haben einen besonders leichten Alurahmen und sind allesamt mit Federgabeln – teils sogar mit Lockout - ausgestattet. Per Lockout kann man die Federgabel blockieren, so schluckt sie auf ebenem Untergrund nicht unnötig Kraft.

Ghost-Square-Cross-6-Miss

Ghost Crossbike Bezeichnung:

Die Ghost Cross Serie bietet für jeden das richtige Bike. Zur groben Orientierung kann man sagen: Je größer die Zahl am Ende der Modell-Bezeichnung, desto mehr nähert man sich dem Profibereich. Die Ausstattung wird hochwertiger, der Preis höher. Aber auch Anfänger, die nicht so viel ausgeben wollen, werden bei Ghost fündig.

Die Modelle Square Cross 2 und Square Cross 3

  • liegen preislich zwischen 400 und 600 Euro,
  • bieten eine solide Ausstattung und
  • sind für Einsteiger und Gelegenheitsfahrer optimal geeignet.

Mit dem Square Cross 4 und Square Cross 5 bewegt man sich bereits im Mittelklasse-Bereich zwischen 700 und 900 Euro. Die Bikes zeichnen sich unter anderem durch ihre hochwertige Shimano XT Schaltung aus. Durch einige Anpassungen hat man

  • mehr Kontrolle bei der Abfahrt,
  • eine bequemere Sitzposition beim bergauf Fahren und
  • eine optimale Kraftübertragung.

 

Mit dem Modell Square Cross 6 für knapp 1000 liegt man bereits in der Oberklasse. Dieses äußerst hochwertig ausgestattete Bike ragt vor allem wegen seiner 30 Gang Shimano XT Schaltung heraus. Gerade wer viel bergauf- und bergab fährt, kann damit immer den richtigen Gang einlegen und ist so kraftsparend unterwegs.

In der hohen Oberklasse befindet sich das Square Cross 7. Es hat nicht nur die verbesserte Rahmengeometrie, sondern viele Shimano XT Komponenten:

  • Schaltung und Schalthebel,
  • Bremse und Bremshebel,
  • Kurbelsatz,
  • Naben und
  • Umwerfer

stammen aus der XT Serie. Shimano zählt zu den besten Komponentenherstellern weltweit, XT ist nach XTR eine der hochwertigsten Ausstattungen auf dem Fahrradmarkt. Das haben auch Tester des Bike-Magazins nach einem umfangreichen Test bestätigt.

 

 

Ein Ghost Cross kaufen gerne Radfahrer, die

  • sich einen Allrounder wünschen,
  • auf verschiedenen Untergründen unterwegs sind,
  • gerne flott fahren und
  • hochwertige Komponenten schätzen.
Zuletzt angesehen