• 14 Tage kostenlose Rückgabe
  • viele Bikes auf Lager
  • Rahmenhöhen-Rechner
  • Fahrrad-Versand: heute bestellt - übermorgen da
  • Schneller Versand
  • Über 14.000 zufriedene Kunden

Haibike S-Pedelecs

Mit einer Unterstützung bis 45 km//h

Filter

Filter
Aktuell nicht auf Lager

Haibike S-Pedelec im Fafit24 Online Shop kaufen

Haibike S-Pedelecs als "Schnelle Elektrofahrräder"

Die Besonderheit der S-Pedelecs ist, die höhere Motor-Unterstützungsgeschwindigkeit: 45 km/h Während der Motor bei "normalen" E-Bikes bei Erreichen der Geschwindigkeit von 25 km/h automatisch abriegelt, ist beim S-Pedelec noch lange nicht Schluss. Das S-Pedelec unterstützt bis 45 km/h!

Haibike S-Pedelec Erfahrungen

Unsere Erfahrungen mit dem S-Pedelec sind sehr gut. Wenn auch die S-Pedelecs im Allgemeinen nicht so stark verbreitet sind, wie die "normalen" E-Bikes / Pedelecs. Nutzt du dein neues E-Bike weniger für gemütliche Sonntags-Touren, sondern als vollwertiges Fahrzeug in deinem Alltag, dann ist das S-Pedelec sehr empfehlenswert.
Das Haibike S-Pedelecs gibt es als 2 Varianten
 

Trekking S 10
Motor

Bosch Performance Speed, Generation 4
Akku

Bosch Power Tube 625 Wh
Schaltung

Shimano Deore XT
Anzahl der Gänge

11
Bremse

Tektro, hydraulische Scheibenbremsen
Gabel

SR Suntour Federgabel mit Lockout-Funktion, 75 mm Federweg
Reifen

27,5 Zoll

 

Das Haibike S-Pedelec für Pendler und Vielfahrer

Vor allem im Stadtverkehr und auf der täglichen Strecke zwischen Wohnort und Arbeitsplatz macht ein S-Pedelec sehr viel Sinn. Vorbei mit der Parkplatz-Suche, Bei roter Ampel einfach an der Warteschlange rechts vorbeifahren. Und dann hinterlässt du mit deinem neuen Elektrofahrzeug noch dazu einen grünen Fußabdruck und bist besser dran wie dem eigenen Auto, Bus oder Bahn.
Dadurch, dass du eine höhere Durchnschnittsgeschwindigkeit erzielst, kommst du noch schneller ans Ziel, als mit dem Fahrrad oder normalen E-Bike. Noch dazu sorgt der Motor dafür, dass du dich nicht schon vor dem Arbeitstag überanstrengst und durchgeschwitzt hast.
Die Haibike S-Pedelecs haben den Vorteil, dass alle Modelle bereits voll alltagstauglich und straßenverkehrsgerecht ausgestattet sind.
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - Ausstattung:
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Kennzeichen-Halterung
  • Seitenständer
  • Beleuchtung (Scheinwerfer, Rücklicht und Reflektoren)
  • Klingel
Damit gilt das S-Pedelec als Kleinkraftrad mit besonderen Regeln:
  • Helmpflicht
  • Versicherungspflicht
  • Führerscheinpflicht
Besteht eine Helmpflicht bei S-Pedelecs?
► Ja
Wenn du mit einem S-Pedelec unterwegs bist, brauchst du einen Helm. Aufgrund der höheren Geschwindigkeiten ist dies auch sinnvoll. Außerdem bist du mit dem S-Pedelec im Öffentlichen Straßenverkehr unterwegs und hier ist es gut, wenn du deinen Kopf schützt, während du neben den anderen Autos, Rollern und Elektro-Fahrzeugen fährst.
Wie ist das Mindestalter beim S-Pedelec?
► 16
Du darfst ein S-Pedelec nur mit einem gültigen Führerschein (mindestens Klasse AM) fahren. Diesen Führerschein kannst du ab einem Alter von 16 Jahren machen.
Brauche ich für ein S-Pedelec einen Führerschein?
► Ja
Du brauchst mindestens den Führerschein der Klasse AM. Ein Mofa-Führerschein reicht noch nicht aus, weil du mit dem S-Pedelec schneller unterwegs bist und du auch nur auf öffentlichen Straßen fahren darfst.
Darf ich den Fahrradweg benutzen?
► Nein
Du darfst mit dem S-Pedelc auf allen Öffentlichen Straßen fahren. Normale Radwege darfst du nicht nutzen, auch nicht, wenn der Radweg mit dem Verkehrsschild "Mofa frei" ausgezeichnet ist. Ein S-Pedelec ist kein Mofa, sondern ein Kraftfahrzeug.
Muss ich mein S-Pedelec versichern?
► Ja
Du musst dein S-Pedelec versichern. Diese Haftpflichtversicherung gilt für ein Jahr und liegt bei circa 70 €. Nun erhältst du ein Kennzeichen, was anzeigt, dass dein S-Pedelc für dieses Jahr versichert ist. Auch sinnvoll und empfehlenswert ist neben der Haftpflichtversicherung auch eine Versicherung gegen Diebstahl.
Kontakt
Rahmenhöhenrechner
Shop-Bewertungen