Sduro Fullseven: Die Sportskanone unter den Sduro-Modellen

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
IMG127921_18766.jpg
Haibike SDURO FullSeven 8.0 2017
Haibike eBike Sduro FullSeven 8.0 (2017): Das High End eBike, der dank Technologie, Ausstattung und Fahreigenschaften den Platz 1 eines jeden Test schon vorab reservieren darf. Beste Komponenten werden am Haibike Sduro FullSeven 8.0...
Verfügbare Farben:
4.999,00 € *
IMG127915_18768.jpg
Haibike Sduro FullSeven 7.0 2017
Haibike eBike Sduro FullSeven 7.0 (2017): Dieses eBike Fully ist ein Biest auf der Straße und im Gelände. Das Haibike Sduro FullSeven 7.0 überzeugt schon mit seiner sportlichen und aggresiven Optik. Darüber zählen zu seinen Stärken seine...
Verfügbare Farben:
3.999,00 € *

Neuheit 2017: Haibike Sduro Fullseven mit Plus-Reifen

Mit der neuen Sduro Fullseven Schiene mag sich Haibike selbst übertreffen

Für die Saison 2016/2017 kündigt Haibike 2 neue Fullys mit Yamaha Mittelmotor an. Die Besonderheit dieser Modelle: 27,5 Plus Reifen (auch bekannt als: 27+).

Der Vorteil der neuen Reifengröße liegt vor allem im Rollwiderstand. Vergleicht man einen schmalen und einen breiten Reifen, die beide denselben Luftdruck haben, erkennt man folgendes: Der Schmale Reifen berührt den Boden auf einer schmaleren aber längeren Fläche, Beim breiten Reifen ist die Aufstandsfläche breiter aber kürzer. Die Aufstandsfläche in cm² ist zwar etwa identisch, jedoch liegt der Unterschied darin, dass sich der schmale Reifen stärker abflacht. Dadurch wird das Rad unrunder und muss sich mehr verformen. Folglich steigt der Rollwiderstand des schmaleren Reifens gegenüber des 27 Plus Reifens!

Zuletzt angesehen