Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
IMG126456_21802.jpg
Kalkhoff Agattu Impulse 7R HS 11 Ah 2017
Das Kalkhoff Elektrofahrrad Agattu Impulse 7R HS 11 Ah (2017): Mehr Spaß und Sicherheit - mit dem am meist verkauftesten Kalkhoff Bike geht es mit Rückenwind ans Ziel! Hergestellt in Deutschland darf sich das Kalkhoff Agattu Impulse 7R...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 28 Zoll , 50cm | 28 Zoll , 55cm | 28 Zoll
1.749,00 € 1.999,00 €
IMG136528_23544.jpg
Kalkhoff Agattu I8R HS 17 Ah 26" Wave 2017
Kalkhoff E-Bike Agattu I8R HS 26" 2017: Dieses Kalkhoff Agattu Elektrofahrrad ist der Bestseller. Mit 26 Zoll Reifen, hydraulischen Felgenbremsen und Rücktrittbremse ist das leistungsstarke E-Bike bereit für tolle Touren. Das Kalkhoff...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 26 Zoll
2.389,00 € 2.599,00 €
IMG138710_25325.jpg
Kalkhoff Agattu I7 HS 11 Ah 2017
Kalkhoff E-Bike Agattu I7 HS 2017: Mit dem Kalkhoff Agattu Impulse 7 HS Elektrofahrrad erlangen Sie wieder Mobilität und dürfen die Freiheit auf dem Fahrrad genießen. Kalkhoff bringt mit seiner bewährten Agattu Reihe eBikes auf dem...
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 28 Zoll , 50cm | 28 Zoll
1.699,00 € 1.999,00 €
IMG138178_24940.jpg
Kalkhoff Include XXL I8 Lady 2017
Kalkhoff E-Bike Include XXL i8 Lady 2017: Dieses Include Modell von Kalkhoff ist ein Modell der XXL-Reihe. Diese spezielle Kategorie von Kalkhoff präsentiert besonders stabilie Fahrräder, die für ein Gesamtgewicht von 170 kg zugelassen...
Verfügbare Rahmenhöhen:
45cm | 28 Zoll , 50cm | 28 Zoll
3.599,00 € 3.999,00 €
IMG136406_23326.jpg
Kalkhoff Agattu Impulse Ergo XXL 2017
Kalkhoff E-Bike Agattu Impulse Ergo XXL i380 2017: Das Kalkhoff Agattu Ergo i380 XXL ist eine Besonderheit unter den Elektrofahrrädern. Denn dank spezieller Technik fährt das Kalkhoff Agattu Impulse Ergo nach vorgegebener Herzfrequenz....
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 26 Zoll , 46cm | 28 Zoll
ab 2.899,00 € 3.399,00 €
IMG130835_19780.jpg
Kalkhoff Pro Connect I9 Wave 2017
Kalkhoff eBike Pro Connect I9 Wave 2017: Das Kalkhoff Pro Connect I9 ist ein sportliches Elektrofahrrad mit Kettenschaltung und Scheibenbremsen. Damit überzeugt da Kalkhoff eBike vor allem in bergigen Regionen, denn hier ist es schnell...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 28 Zoll , 50cm | 28 Zoll , 55cm | 28 Zoll
2.399,00 €
IMG130809_21817.jpg
Kalkhoff Agattu I8R HS 17 Ah Wave 2017
Kalkhoff eBike Agattu I8R HS 2017: Das Kalkhoff Elektrofahrrad Agattu I8R HS mit 28 Zoll Reifen und Rücktrittbremse ist ein Klassiker und sehr beliebt bei Alltagsfahrern. Der tiefe Einstieg und die gefederte Sattelstütze sorgen für...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 28 Zoll , 50cm | 28 Zoll , 55cm | 28 Zoll
2.199,00 € 2.599,00 €
IMG130831_19778.jpg
Kalkhoff Pro Connect I9 Lady 2017
Kalkhoff E-Bike Pro Connect I9 Lady 2017: Das Kalkhoff Pro Connect I9 ist ein Elektrofahrrad als Damenmodell. Der Trapezrahmen macht das Pro Connect Lady so beliebt bei sportlichen Frauen und Damen, die fit durch den Alltag starten...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 28 Zoll , 50cm | 28 Zoll , 55cm | 28 Zoll
1.799,00 € 2.399,00 €
IMG130825_19773.jpg
Kalkhoff Tasman Classic I8R 2017
Kalkhoff eBike Tasman Classic I8R 2017: Nostalgie, Sicherheit und Komfort strahlt das Kalkhoff Tasman Classic aus und begeistert auf der Straße. Das Elektrofahrrad im Retro-Look rollt dank 28 Zoll Reifen und laufruhigen Reifen...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
46cm | 28 Zoll , 50cm | 28 Zoll , 55cm | 28 Zoll
2.699,00 €
1 von 2

Kalkhoff Impulse Pedelec: Riesige Auswahl bietet für jeden Typ das richtige E-Bike

Kalkhoff Impulse E-Bikes

Die E-Bike Bestseller von Kalkhoff, grundsolide, zuverlässig, stark und langlebig. Der Kalkhoff Impulse Motor übertrifft alle Erwartungen. Seit 2011 auf dem Markt, wurde der Antrieb ständig weiterentwickelt, was 2014 im derzeit verfügbaren Impulse 2.0 und 2015 im Impulse Evo mündete.

Der Kalkhoff Impulse Mittelmotor macht Kalkhoff Fahrräder zu tollen Alltagsbegleitern. Die Unterstützung ist stark und besonders beliebt bei bergigen Strecken. Die E-Bike Geschwindigkeit ist auf 25 km/h begrenzt, damit das E-Bike noch als Kalkhoff Pedelec durchgeht.
Weiterentwicklungen des Impulse 2.0 sind die sehr hohe Reichweite durch den relativ geringen Stromverbrauch und der eingebaute Shift-Sensor, einer Automatik, die ein reibungsloses Schalten durch die Gänge unter Last ermöglicht.

Der Impulse Evo ist sozusagen der noch leistungsstärkere, leisere und noch langlebigere große Bruder des Impulse 2.0. Nebst diesen Entwicklungen ist das Impulse Evo Display über eine kostenlose App mit dem Smartphone verbindbar und ist somit auch als Navigationssystem nutzbar.

Welches Kalkhoff Impulse ist das Richtige für Sie?

Das Kalkhoff E-Bike Impulse ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Kalkhoff-Agattu-I7R-HS-17-A

Das Kalkhoff Agattu Impulse ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie vielleicht nicht mehr ganz so fit sind, nicht radeln, um sich zu verausgaben, sondern Ihr Rad beispielsweise zum Einkaufen nutzen oder um sich moderat an der frischen Luft zu bewegen? Das Agattu ist die Topmarke von Kalkhoff. Wer es gerne gemütlich mag, kommt um ein Bike aus dieser Modellreihe nicht herum. Federgabel, gefederte Sattelstütze und Schiebehilfe sorgen für maximalen Komfort. Hier sitzen Sie selbst nach einer langen Tour noch bequem und schmerzfrei. Außerdem sind die Agattu Räder mit und ohne Rücktrittbremse erhältlich. Die hochwertige Nabenschaltung von Nexus rundet das Paket ab: Sie bietet ein erstklassiges Übersetzungsverhältnis, so dass acht Gänge vollkommen ausreichen.

Das Kalkhoff Pro Connect Impulse ist die sportliche Version der Impulse E-Bikes. Die Sattelstütze ist nicht gefedert und das Fahrrad weniger auf Komfort ausgerichtet. Es ist ein Transportmittel und weniger für gemütliche Einkaufsfahrten und dergleichen ausgelegt. Ein Pro Connect ist optimal für Pendler, die den Weg ins Büro zurücklegen.

Retrofans sind mit den stylischen Kalkhoff Tasman Impulse-Bikes bestens bedient. Diese gibt es auch mit Ultratiefeinstieg, mit dem das Auf- und Absteigen vor allem Personen erleichtert wird, die nicht mehr so fit auf den Beinen sind.

Kalkhoff Impulse Bedienung

Die Bedienung der Elektrofahrräder mit Kalkhoff Impulse Mittelmotor ist denkbar einfach.

Unterstützungsstufen
Der eBike Mittelmotor hat 3 Gänge. Über das Nahbedienteil können Sie zwischen Eco, Sport und Power wählen.

NahbedienelementKalkhoff-Tasman-Classic-I8R58a6fcd6e5a45
In der Nähe des linken Daumens, befinden sich Schalter, um die Unterstützung des Impulse Motors zu steuern. Diese ermöglichen es, während der Fahrt intuitiv die Motorkraft zu ändern, ohne dabei den Hand vom Lenker oder den Blick von der Straße zu nehmen.
Um ein Maximum an Komfort und Sicherheit für Sie herauszuholen, entwickelt der deutsche Hersteller Kalkhoff den Nahbedienring ergonomisch. Außerdem ist es hinterleuchtet, sodass auch in Dämmerung oder Dunkelheit ein problemloses Schaltet sicher gestellt ist.

Display
Mittig am Lenker Ihres Elektrofahrrads befindet sich der Display, der Sie mit allen relevanten Informationen versorgt.
Kalkhoff setzt bei seinen Kalkhoff Impulse Modellen 2 verschiedene Displays ein, welche man unter den technischen Details am Fahrrad herausfinden kann:

  • LCD Big Display
  • LCD Compact Display

Profitieren Sie von drei verschiedenen Kalkhoff Impulse Akkus

Zugegeben, es ist auch eine Kostenfrage, für welchen Akku Sie sich entscheiden. Denn je höher die Kapazität, desto teurer ist der Akku. Dennoch sollten Sie sich überlegen, welche Strecken Sie mit Ihrem Pedelec zurücklegen wollen und auf welchem Gelände sie unterwegs sein werden. Jedes Kalkhoff Impulse Modell kann mit den drei Akkus kombiniert werden. Sie können sich zwischen drei Varianten entscheiden:

Kapazität Reichweite Ladezeit
17 Ah bis 205 km ca 5 Stunden
15 Ah bis 180 km ca 4 Stunden
11 Ah bis 135 km ca 3 Stunden

 

Kalhoff Agattu Impulse 7R HS 15Ah 26“ – was bedeuten die ganzen Abkürzungen und Zahlen?

Die Produktbezeichnungen der Kalkhoff E-Bikes wirken zunächst verwirrend. Doch wir erklären Ihnen die Bedeutung der Kürzel und Sie sehen auf den ersten Blick, welches Rad sich hinter dem Namen verbirgt:

Kürzel Bedeutung
7/8 Anzahl der Gänge: 7 oder 8
R Rücktrittbremse
HS hydraulische Felgenbremse
11/15/17 Akkustärke: 11, 15 oder 17 Ah
26" 26 Zoll Laufräder


Das Fahrrad Kalkhoff Agattu Impulse 7R HS 15 Ah 26“ ist also ein E-Bike mit

  • 7 Gängen,
  • Rücktrittbremse,
  • hydraulischen Felgenbremsen,
  • einem 15 Ah Akku und
  • 26 Zoll Rädern.

Fehlt die Zollangabe, handelt es sich immer um 28 Zoll Laufräder.

Kalkhoff Impulse: Mehr Fahrspaß mit dem Impulse 2.0 Mittelmotor Antrieb

Mit dem Impulse 2.0 Antrieb ist Kalkhoff Vorreiter. Dieser beschleunigt kraftvoll, dynamisch und trotzdem sanft. Durch die starke Beschleunigung im Powermodus ist ein kontrolliertes, sicheres Fahren möglich.Natürlich gibt es diesen Antrieb auch für die schnellen Pedelecs. Der Impulse Speed ist technisch mit dem innovativen 2.0 System identisch. Er bringt es allerdings auf eine E-Bike Geschwindigkeit von 45 km/h. Damit hat Kalkhoff den ersten Impulse Antrieb entwickelt, bei dem die Unterstützung des Motors nicht bei 25 km/h endet. Der Impulse Speed

  • unterstützt bis 45 km/h,
  • hat eine Nennleistung von 350 Watt
  • und verfügt über einen Akku mit 17 Ah und 612 Wh.

Dank Shift-Sensor-Technologie ist auch ein Gangwechsel unter Belastung möglich
Schalten unter Belastung war bei E-Bikes bisher immer eine schwierige Sache. Bei nicht motorisierten Fahrrädern nehmen geübte Biker beim Schalten kurz den Druck vom Pedal. Bei Pedelecs ist dies allerdings nicht möglich, weil der Motor konstant unterstützt. Doch dank der neu entwickelten Shift-Sensor-Technologie, kann man jetzt auch unter Last leicht, geschmeidig und schnell den Gang wechseln. Der Motor unterbricht für einen Bruchteil einer Sekunde – vom Fahrer bleibt das unbemerkt - die Unterstützung.
Es gibt beim Schalten unter Belastung also

  • kein Knacken und
  • keinen Materialverschleiß.

 

Wer ist die/ der typische Kalkhoff Impulse Käufer/in?

Für Kalkhoff Impulse E-Bikes entscheiden sich meist Menschen ab mittlerem Alter, die

  • sich nicht mehr auspowern möchten,
  • gesundheitlich angeschlagen sind,
  • einen bestimmten Puls nicht überschreiten dürfen,
  • dynamisches Anfahren schätzen,
  • kraftvolle Unterstützung brauchen,
  • Wert auf Innovation und moderne Technik legen und
  • gerne auf qualitative Produkte Made in Germany zurückgreifen.

 

Zuletzt angesehen