Specialized Stumpjumper - eine Erfolgsserie

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
IMG40597_14598.jpg
Specialized Stumpjumper HT Elite Carbon WC 29 2016
Das Specialized Mountainbike HT Elite Carbon WC 29 (2016): Wenn du ein XC Race-Bike möchtest, da flink klettert, bergab leicht zu handeln ist und im Flachen pfeilschnell ist, liegst du beim Stumpjumper Elite Carbon 29 World Cup genau...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
M , L
3.799,00 € *
IMG40595_14597.jpg
Specialized Stumpjumper HT Expert Carbon 29 2016
Das Specialized Mountainbike Stumpjumper Expert Carbon 29 (2016): Wenn du ein race-orientiertes Bike möchtest, das flink klettert, bergab leicht zu handeln ist und im Flachen pfeilschnell ist, liegst du beim Stumpjumper Expert Carbon 29...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
M , L
5.299,00 € *
IMG32270_7518.jpg
Specialized Stumpjumper HT COMP 29 2014
Das Specialized Mountainbike Stumpjumper Comp 29 (2014): Das Stumpjumper HT Comp 29 von Specialized ist ein Pro-Level Fahrrad zum fairen Preis, das Sie in unserem Specialized Shop auf Sie persönlich einstellen und anpassen lassen können!...
1.899,00 € *
IMG32310_7546.jpg
Specialized Stumpjumper Comp Carbon 29
Das Specialized Mountainbike Stumpjumper Comp Carbon 29 (2014): Das Stumpjumper HT Comp Carbon 29 von Specialized ist ein Pro-Level Fahrrad zum fairen Preis, das Sie in unserem Specialized Shop auf Sie persönlich einstellen und anpassen...
Verfügbare Farben:
Verfügbare Rahmenhöhen:
M , L , XL
2.399,00 € *

Mit dem Stumpjumper gelang Specialized der Durchbruch. Er war 1981 das erste Mountainbike weltweit, das in Serie produziert wurde. Der wuchtige Stahlrahmen ist mittlerweile leichtem Alu bzw. Carbon gewichen. Doch am Grundsatz hat sich bis heute nichts geändert. Der Stumpjumper ist ein

  • schnelles,
  • effizientes und
  • agiles

Mountainbike. Heute ist die Geometrie ausgewogener denn je, so lässt er sich auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr präzise steuern. Damit ist der Stumpjumper viel mehr als ein klassisches Mountainbike. Vor allem im Cross Country Bereich hat sich dieses Specialized Bike einen hervorragenden Namen gemacht.

Das Mountainbike Stumpjumper HT ist die Legende schlechthin unter den Hardtails. Er ist leicht und dennoch komfortabel, schnell und dennoch gut zu händeln. Egal ob Ausflug oder Marathon, Rennen oder Transalp – der Stumpjumper ist ein treuer Begleiter.

Stumpjumper-Comp-Carbon-29[1]

Der Specialized Stumjumper ist mit Carbon- oder Alurahmen erhältlich. Bei Carbon setzt Specialized auf die so genannten FACT is Carbonfasern. Bevor allerdings ein Carbonrahmen entsteht, werden die Anforderungen an das Bike genau analysiert. Wo wirken starke Kräfte, wo ist die Belastung eher gering? Von welcher Seite kommen die Kräfte? Wirken bergab andere Kräfte als bergauf? Usw. Anhand dieser Ergebnisse wird ein spezieller Faserbelegeplan erarbeitet. Dieser beschreibt, wo wie viele Fasern in welcher Richtung verlegt werden. Nach diesem Plan wird jede einzelne Faser per Hand verlegt. Jeder Rahmen wird in mühsamer, filigraner Handarbeit gefertigt. Am Tretlager beispielsweise, auf das hohe Kräfte von allen Seiten wirken, werden sehr viele Fasern kreuz und quer verlegt, am Unterrohr reichen weniger Fasern in einer Richtung aus. Somit werden die Rahmen an den belasteten Stellen sehr stabil, bleiben aber an weniger beanspruchten Stellen leicht. Die Federeigenschaft des Carbons wird durch geschicktes Verlegen der Fasern optimal genutzt.

Die Specialized Carbon Rahmen sind also

  • leicht,
  • robust,
  • vortriebsstark und
  • komfortabel.

Die Alu Stumpjumper bestehen aus Aluminium M 5. Diese Legierung ist eine spezielle Mischung von Silikon, Kupfer, Mangan, Magnesium und Zink. Dieses Material ist

  • zugfest,
  • steif und
  • verformbar.

Es ermöglicht Rohrquerschnitte und Formen, die mit gewöhnlichem Alu nicht machbar wären. Die Rahmen sind

  • leicht,
  • langlebig und
  • fahraktiv, weil sie die richtige Kombi aus Steifigkeit und Nachgiebigkeit bieten.

Übrigens: Die Specialized Bikes unterscheiden sich nicht nur im Material, sondern auch in der Ausstattung. Carbon-Räder haben im Hause Specialized immer eine hochwertigere Ausstattung als die Alu-Varianten.

Stumpjumper-Expert-Carbon-29-2013[1]

Der Specialized Stumpjumper ist DAS Hardtail schlechthin: Hochwertige Mountainbikes mit raffinierter Rahmengeometrie und technischen Raffinessen sorgen für Fahrspaß und Erfolg. Mit der Untergliederung in verschiedene Modelle ist Specialized eine detaillierte Anpassung an die unterschiedlichsten Ansprüche geglückt. Fafit24.de bietet folgende Modelle

  • Specialized Stumpjumper Comp,
  • Specialized Stumpjumper Elite und
  • Specialized Stumpjumper Expert.

Der Comp bietet alle Basics. Das Elite ist ein perfektes Wettkampf-Bike. Es hat nur ein Kettenblatt und kommt rasch auf Speed. Die Brain Federgabel reagiert nur, wenn Schläge von unten kommen. Bei Kräften von oben, beispielsweise beim kraftvollen Pedalieren, bleibt sie steif. Das Expert bietet höchstes Niveau in allen Mountainbike-Situationen. Hornlose Carbonfelgen, eine Brain Federgabel und ein Swat mit zwei Flaschenhaltern und einem Reparatur-Set sind nur einige Raffinessen der Komplett-Ausstattung.

Alle Specialized Stumpjumper Expert Modelle sind mit einem Swat ausgestattet. Dieses „Notfallset“ beinhaltet neben zwei Trinkflaschenhaltern und einer CO2 Patrone auch wichtige Werkzeuge, die in einem Multitool zusammengefasst sind. Besonders raffiniert: Im Gabelschaft befinden sich ein Kettenschloss und ein Nietendrücker, mit dem die Kette unterwegs schnell und einfach repariert werden kann.

Ein weiteres Highlight sind Federgabeln mit so genanntem Brain System. Die Gabel hat quasi einen eigenen Verstand. Sie kann zwischen Stößen von unten und Stößen von oben entscheiden und je nach Bedarf federn oder blockieren. Heißt: Rollt der Stumpjumper über ein Hindernis, reagiert die Feder. Treten Sie im Stehen, blockiert die Gabel – die ganze Kraft wird in den Rahmen und in den Vortrieb geleitet. Die Specialized Stumpjumper Elite und Expert sind mit dieser intelligenten Federgabel ausgestattet.

Auch im Bereich der Laufräder setzt Specialized auf Innovation. Die Felgen des Stumpjumper Expert sind hornlos. Man verzichtet also auf das Horn, die Einkerbung, über die der Mantel gezogen wird. Das bringt viele Vorteile mit sich:

  • Ein aufwändiger, teurer Arbeitsschritt entfällt.
  • Die Felge wird stabiler, da die Carbonfasern durchgängig verlegt werden.
  • Die Felge ist bei Schlägen robuster.
  • Der Reifen muss nicht umgestülpt werden, wird somit weniger belastet und ist langlebiger.

Außerdem haben alle Stumpjumper Modelle Laufräder mit 142+ Technik. Zur Erklärung: Je weiter die Speichen auseinandergezogen werden, desto stabiler wird das Laufrad. Doch Bremse und Schaltwerk beschränken die Breite. Gewöhnliche Laufräder haben eine Einbaubreite von 142 mm. Specialized hat nun eine eigene Nabe entwickelt und die Speichenaufhängung sehr weit außen platziert. Dadurch wird eine größere Einbaubreite erreicht. Die Laufräder sind

  • ausgewogen,
  • laufruhig und
  • stabil.
Zuletzt angesehen